\r\n

IRAK

\r\n

VG Bremen – Urteil 03.04.2012 – Az: 5 K 58/11.A

\r\n

 Jesidische Glaubensangehörige sind in der Provinzhauptstadt Mosul des Nordirak der Gruppenverfolgung ausgesetzt.

\r\n

 Die Verfolgung geht von nicht staatlichen Akteuren aus, wobei erwiesenermaßen we-der der irakische Staat, noch das Staatsgebiet beherrschende Organisationen einschließ-lich internationaler Organisationen in der Lage sind, Schutz vor Verfolgung zu bieten.

\r\n

Leave a Reply اضف تعليق

الارشيف
التعليقات

google